Englisch mit nordamerikanischem Akzent-Sprachgenerator aus Text

Pausa
Löschen
Schritt rückwärts
Schritt vorwärts
Intonation
Ssml
Eine Stimme für Dialoge hinzufügen
Ausschneiden
subsay-asbreakmarkprosodyemphasisphoneme
subsay-asbreakprosodyemphasisphoneme
subsay-asbreakprosodyphoneme
subsay-asbreakprosodyemphasisphoneme
subbreakphoneme
Zeichen
0
Saldo
1 500 Limits
? Ihr Limit für die Spracherzeugung in Zeichen.
Mehr Limits erhalten
3 000 Zeichen
? Standard-Stimmen
1 500 Zeichen
? Premium-Stimmen

Ai englische Stimmen

Vollständige Liste der englischen Stimmen für tts. Basierend auf neuronalem Netzwerk.

  • Angel
  • Matthew
  • Christopher
  • Joey
  • Salli
  • Iron
  • Arnold
  • Davis
  • Jerry
  • Ivy

Vollständige Liste der Vokabeln

Sprachcode: en-US

Konvertieren Sie Text in englische Sprache mit nordamerikanischem USA-Akzent. Geben Sie Ihren englischen Text ein und drücken Sie die Taste.

Der Akzent, der allgemein als General American oder Standard American bezeichnet wird, ist einzigartig. Es unterscheidet sich nicht nur durch seine Aussprache, sondern auch durch seine Grammatik und Phonetik und hebt sich von anderen globalen englischen Akzenten ab. Hier sind mehrere Unterscheidungsmerkmale:

Flap T : Bei diesem Akzent kann der Laut „t“ als schnelles „d“ ausgesprochen werden, wenn er zwischen zwei Vokalen steht, wie im Wort „Wasser“.

Rhotizität : Der Akzent ist rhotisch, was bedeutet, dass der Laut „r“ am Ende von Wörtern oder vor einem Konsonanten ausgesprochen wird, wie in „car“ oder „hard“. Dies steht im Gegensatz zu vielen britischen Akzenten, bei denen das „r“ am Ende von Wörtern oft stumm ist.

Vokale . Im amerikanischen Englisch gibt es bestimmte Vokalverschiebungen. Beispielsweise ist der Vokal in Wörtern wie „Katze“ offener als in vielen anderen Akzenten. Ebenso werden Wörter wie „cot“ und „caught“ in vielen amerikanischen Regionen gleich ausgesprochen, ein Phänomen, das als Cot-caught-Fusion bekannt ist.

/æ/ Zeitform : In Wörtern wie „Mann“ oder „Katze“ verwenden viele Sprecher im Vergleich zu Wörtern mit anderen Akzenten die Zeitform /æ/.

„Ah“-Laut für „o“ : In Wörtern wie „pot“ oder „cot“ klingt der Vokal oft eher nach „ah“ als nach „o“.

L-Vokalisierung : In manchen Akzenten, insbesondere in der mittelatlantischen Region, kann der „l“-Laut am Ende von Wörtern eine vokalisierte Qualität haben. Beispielsweise könnte „bottle“ eher wie „bottow“ klingen.

Mit SpeechGen können Sie fortschrittliche künstliche Intelligenz und neuronale Netze nutzen, um Ihren Text in Sprache mit diesem spezifischen Akzent umzuwandeln. Ganz gleich, ob es sich um geschäftliche Zwecke, Unterhaltung, soziale Netzwerke oder andere Anwendungen handelt, die Konvertierung behält die natürliche Tonalität und den Rhythmus eines authentischen nordamerikanischen Sprechers bei. Dieses Syntheseverfahren sorgt für hochwertige Sprachausgaben und ist somit für verschiedene Anwendungen geeignet.

Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf der Website zu bieten. Mehr Informationen: Privacy Policy

Cookies akzeptieren